Teilnahmebedingungen „Lieferdienst mal anders“

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen für das Gewinnspiel der Aktion 

„Lieferdienst mal anders“

• Veranstalter

Das Gewinnspiel „Lieferdienst mal anders“ wird von der Filialdirektion Rainer Schmitt GmbH, Hindenburgstraße 1a, 54290 Trier, sebastian.schmitt@zuerich.de nachfolgend Veranstalter genannt, durchgeführt. Der Preis wird vom Veranstalter vergeben.

• Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme an der Gewinnspielaktion ist kostenlos. Für die Vergabe der Gewinne werden alle Teilnehmer berücksichtigt, die am Gewinnspiel teilnehmen und die Anforderungen für die Teilnahme erfüllen. Die Anforderungen sind wie folgt: Um für die Teilnahme zugelassen zu sein, muss der Teilnehmer im Rahmen der Aktion „Lieferdienst mal anders“ seinen Versicherungsordner an einem der ausgewählten Termine im Zuge der Aktion abgeben und kann so das Teilnahmeformular ausfüllen und in die Losbox werfen. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Preis möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Preises auf andere Personen ist ausgeschlossen.

• Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen aus der BRD ab 18 Jahren. Zur Teilnahme an der Aktion ist die wahrheitsgemäße Angabe der personenbezogenen Daten des Teilnehmers erforderlich. Mitarbeiter von der Filialdirektion Rainer Schmitt GmbH, seiner verbundenen Unternehmen sowie Partner, einschließlich Angehörige der vorgenannten Gruppen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Manipulation etc., vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

• Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung der Gewinnspielaktion

Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Gewinnspielaktion jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Gewinnspielaktion stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist der Veranstalter berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.

• Gewinnspielregeln und -ablauf

Die Teilnahme für das Gewinnspiel ist abhängig von der gestellten Aufgabe und deren Ablaufbeschreibung.

Die Gewinnspielaktion beginnt am 17.04.2020 um 09:00 Uhr und endet am 30.06.2020 um 23:59 Uhr. Zur Teilnahme sind die Teilnehmer aufgefordert, innerhalb der Aktion „Lieferdienst mal anders“ dem Mitarbeiter Sebastian Schmitt und dessen Angestellten seine vorhanden Versicherungsordner an einem der ausgewählten Tage der Aktion abzugeben. Erst dann wird das Teilnahmeformular für die Auslosung zugelassen.  

Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

Unter allen Teilnehmern, die den Anforderungen des Gewinnspiels entsprechen, wird folgender Preis verlost:

1. Platz: 1 VIP Ticket für ein FC Bayern München Bundesliga Spiel in der Allianz Arena für die Bundesliga Saison 2020/21.*

2. Platz: Wellness Gutschein im Wert von 50,00 € für das Hotel St. Erasmus

3. Platz: Weinpaket mit 6 Flaschen vom Margarethenhof Weingut Weber

4.+ 5. Platz: Eine Flasche Sekt vom Margarethenhof Weingut Weber

* Es handelt sich um 1 VIP Ticket (Weinbar + Sitzplatz Mittelrang) für ein Spiel, welches in Abstimmung mit der Agentur ausgewählt wird. Anreise wird übernommen. Unterkunft/Übernachtung + Verpflegung außerhalb der Allianz Arena werden nicht übernommen. Hierfür trägt der Gewinner die Kosten. Die Karte ist übertragbar auf eine andere Person.

• Gewinnermittlung

Im Zuge der „Lieferdienst mal anders“ Aktion können Kunden oder auch Interessenten das Teilnahmeformular ausfüllen und in die Losbox werfen. Die Gewinnerermittlung erfolgt anhand des Losverfahrens.

Die Teilnehmer werden im Gewinnfall am 01.07.2020 direkt persönlich informiert.

Die Teilnahme ist kostenlos mit Ausnahme der Übermittlungs- bzw. Mobilfunkkosten, die dem Teilnehmer entstehen können. Versteckte Folgekosten entstehen nicht.

Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt, nicht getauscht werden. Bei dem Gewinn des Tickets für das FC Bayern Fußballspiel in der Allianz Arena, kann der Gewinn auf eine andere Personen übertragen werden. Zu Zwecken des Versandes wird der Teilnehmer vorab unter den von ihm angegebenen Daten kontaktiert, um die Versandmodalitäten zu klären. Hiermit erklärt er sich einverstanden. Ist ein Gewinn nach spätestens vier Wochen ab Versand durch den Veranstalter nicht zustellbar, verfällt jeglicher Anspruch.

• Haftungsbeschränkungen

Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die von ihm, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung wesentlicher Pflichten im Rahmen der Gewinnspielaktion (sog. Kardinalspflichten) verursacht wurden. Wesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels der Gewinnspielaktion notwendig ist. In diesen Fällen ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Die Haftung des Veranstalters für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt davon unberührt.

• Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Gewinnspielaktion auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b DSGVO gespeichert und genutzt. Die Angabe der Daten ist freiwillig. Im Falle einer Gewinnübermittlung werden folgende persönliche Daten des Gewinners erhoben:

  • Vor- und Nachname
  • Straße + Hausnummer
  • Postleitzahl und Wohnort

Alle persönlichen Daten der Gewinner werden nach Abschluss der Gewinnspielaktion gelöscht. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, seine Teilnahme an der Gewinnspielaktion zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Filialdirektion Rainer Schmitt GmbH, Hindenburgstraße 1a, 54290 Trier, sebastian.schmitt@zuerich.de, Tel. 0651 49126.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, außer es besteht eine gesetzliche Pflicht oder ist zu den Erhebungszwecken erforderlich.

Der Betroffene hat das Recht, vom Veranstalter eine unentgeltliche Auskunft über alle ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Zudem hat der Betroffene das Recht auf Datenübertragung, Löschung, Berichtigung, Einschränkung oder Sperrung der personenbezogenen Daten. Entsprechende Fragen und Anträge kann der Betroffene direkt an den Veranstalter richten. Der Betroffene hat zudem das Recht, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn er der Ansicht ist, dass die Datenverarbeitungsprozesse des Veranstalters gegen datenschutzrechtliche Regelungen verstoßen.

• Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich ausdrücklich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Insbesondere erklären Sie für den Gewinnfall Ihr Einverständnis, dass wir Ihren Namen über unser Instagram Account veröffentlichen dürfen.

• Gültigkeit des Gutscheins

Alle rechtlichen Bedingungen zur Gültigkeit und dem Leistungsumfang des Gewinns sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen http://schmitt-insurance.com/?page_id=508

• Facebook-Disclaimer / Instagram-Disclaimer Abstandserklärung

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook bzw. Instagram und wird in keiner Weise von Facebook bzw. Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für keinen der im Rahmen dieses Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte ist Facebook bzw. Instagram verantwortlich.

Der Empfänger, der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen, ist nicht Facebook bzw. Instagram, sondern von der Filialdirektion Rainer Schmitt GmbH. Die bereitgestellten Daten werden einzig für die Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinns verwendet. Wir stellen Facebook bzw. Instagram von jeglichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind nicht an Facebook bzw. Instagram zu richten, sondern an unsere oben genannte E-Mail-Adresse.

• Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.

Bei der Gewinnspielaktion ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

• Impressum

Anbieter gemäß §5 Telemediengesetz, §5 Rundfunkstaatsvertrag:

Stand der Teilnahmebedingungen: 16.04.2020